Dark Souls 3 ist in Europa und Amerika noch nicht mal erhältlich und jetzt schon gibt es Speedrunner, die das Spiel in extrem kurzer Zeit durchgespielt haben. Der Weltrekord liegt momentan bei nur 102 Minuten, was eine wirklich beeindruckende Leistung ist.

제하니 (Jung Ho Min) zeigt euch in seinem Video wie so ein Speedrun überhaupt aussieht. Auf der PlayStation 4 hat der Japaner so ziemlich alles aus dem Dark Souls 3 Speedrun rausgeholt. Wer nicht gegen Spoiler hat, der kann sich den gesamten Run ganz einfach anschauen. Alle Anderen können gerne durchskippen und sich von der Leistung überzeugen.

Am 12. April erscheint Dark Souls 3 auch in Deutschland. Wer es noch nicht vorbestellt hat, der kann gerne im Kinguin Aprilscherz-Wochenende vorbeischauen und einige Euros bei der Bestellung sparen. Wir warten jedenfalls gespannt auf den Release – auch wenn wir sicherlich keine Speedruns machen werden!

Quelle: YouTube