In der letzten Zeit kam es zu Gerüchten, dass sich der Release von Grand Theft Auto V für die PS4 und Xbox One verspäten sollte. Auf dem PC soll GTA V gar nicht erscheinen. Der Rockstar Support schafft die Gerüchte aus der Welt und antwortet einer Fan-Mail „Der Release-Termin hat sich nicht verändert […]“. Die PC-Version wurde also noch nicht ausgeschlossen, freuen kann man sich schon mal!

GTA V soll noch diesen Herbst erscheinen. Rockstar sollte es also bald Ankündigen und zum Vorbestellen freigeben. Jedoch wird nicht einfach die alte Version übernommen. Cara Delevingne, die Ingame-Moderatorin von Non Stop Pop, hat gemeinsam mit Rockstar Games ihren Sender überarbeitet.

Ob noch weitere Radiosender überarbeitet wurden, weiß man noch nicht. Bis jetzt hört sich alles noch ganz gut an, hoffen wir nur mal auf den PC Release!